Aktuelles rund um die EMILIA

+++ Eröffnungsfeier und Walderlebnistag 2022 +++

Am 28.10. findet an der EMILIA am Köpfel Ziegelhausen die Eröffnungsfeier und ein Walderlebnistag statt. Alle Interessierte, Familien und Freunde sind herzlich eingeladen den Start unserer Schule mit uns zu feiern. Los geht es ab 14 Uhr. Wir freuen uns auf euch!
 
 
 
 
+++ Juli 2022 +++

Wir wussten es schon ein paar Wochen früher, nun aber haben wir alles schriftlich: Das Regierungspräsidium Karlsruhe und das Kultusministerium in Stuttgart haben uns genehmigt.

Der erste Jahrgang der EMILIA startet im September 2022.

 

 
 

+++ Info- und Erlebnistag im Oktober 2021 ++

 

 

Was war das für ein schöner Aktions- und Erlebnistag im herbstlichen Ziegelhäuser Wald! Über 120 Menschen sind unserer Einladung gefolgt, um an verschiedenen Erlebnisstationen uns, unser Konzept und den Wald, in dem sich die Schüler*innen regelmäßig aufhalten werden, kennenzulernen.

       

 

Begrüßt wurden alle von kleinen Waldgeistern, die sich aus Teig (ohne Salz) an den Bäumen selbst gestalten durften. Gleich daneben der Waldteppich. Mit jedem Blatt bekamen wir auch gute Wünsche eingefädelt. Unser geheimnisvoller Waldfleck wurde mit jedem Besucher bunter und kreativer.

Bunt war es auch am Platz unserer Lernbegleiterin Carmen. Hier konnten die Kinder mit Farben Steine, Blätter und Stöcke gestalten. Die Herbstdeko für Zuhause war im Nu fertig.

 

An der Bootstation unserer Lernbegleiterin Janine wurde gesägt, gehämmert und geknotet, um sich anschließend mit selbstgebastelten Flößen den Fluten des Mausbachs zu stellen. Hier noch ein Korken und dort ein Stöckchen und schon schwammen die unterschiedlichsten Fahrzeuge zwischen den Steinen flussabwärts.

 

An Bruce‘ Kletterparcours wurde es sinnlich. Mit verbundenen Augen bergauf an einem Seil entlangzuklettern, sah leichter aus als es war. Vor allem wenn das Seil sich auch noch einmal um den Baum wickelt. Doch hatten die Kinder das Hindernis hinter sich gelassen, wartete schon Amélie mit ihrer Sinnesstation. Dort galt es zu ertasten und zu erriechen, was nicht in den Wald gehört. Zimt und Lavendel rochen am stärksten.

 

 

 

Der tolle Waldort mit den großen Kletterfelsen entlang am Mausbach wurde zu einem großen Spielplatz für die Kinder jeden Alters.

 

Neben vielen Erlebnissen für die Kinder wollten aber auch die Eltern ihre Fragen loswerden. Wann geht es endlich los? September 22. Wie können wir uns anmelden? Einfach eine Mail an hallo@info-freie-waldschule-heidelberg.de Und wie können wir euch sonst noch unterstützen? Die einfachste Möglichkeit: Füllt den Bürgschaftsbogen aus. Ihr findet ihn unter Infos. Da gibt es auch ein Dokument mit vielen Informationen zu den Bürgschaften.

 

Alles in allem war der Tag ein großartiges Erlebnis und wird definitiv wiederholt werden. Sobald der neue Termin steht, erfahrt ihr ihn per Mail oder auf der Startseite unserer Webseite. Vielen Dank nochmal an alle, die da waren!

Herzliche Grüße

Euer Team Waldschule!

 

 

 

+++ Update 17.6.2021 +++

 

Endlich haben wir Rückmeldung vom Kultusministerium erhalten und müssen nun die ein oder andere Nachfrage bearbeiten. Da dies erfahrungsgemäß ein paar Wochen dauert, wird es leider zu knapp für einen Schulstart im September 2021.

Alle, die ihre Kinder schon unverbindlich angemeldet haben, werden trotzdem bald von unserem Team kontaktiert, um individuell die nächsten Schritte zu besprechen.

Darüber hinaus haben wir Kontakt zu weiteren Stiftungen aufgenommen und ein paar positive Rückmeldungen erhalten. Was das genau bedeutet, werden wir in den nächsten Wochen erfahren.

Auch trudeln schon die ersten unverbindlichen Bürgschaften ein sowie die ein oder andere Sachspende. Vielen herzlichen Dank! Hier daher auch nochmal der Aufruf: Wir brauchen eure Unterstützung! Egal, ob ihr eine Bürgschaft übernehmen wollt, oder uns in anderer Form helfen wollt, wir freuen uns über jeden Beitrag.

Soweit von uns. Wir halten euch auf dem Laufenden, auch wann die nächste Infoveranstaltung stattfindet.

Falls ihr sonst Fragen habt, könnt ihr euch gerne melden.

Liebe Grüße
Euer Waldschule-Team

 


 

 

 

Die Rhein Neckar Zeitung hat über uns berichtet.

Hier geht’s zum Artikel: 📰

Pressemitteilungen

Spenden/Unterstützung

In unserer Gründungsphase sind wir für das Gelingen unseres Vorhabens auf finanzielle Mittel angewiesen. Wir freuen uns über jeden Beitrag! Als gemeinnütziger Verein stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Aber nicht nur Geldspenden helfen uns weiter. Auch Sachspenden in Form von Möbeln, Werkzeugen, Bollerwagen, etc. sind Willkommen.